Verlosung Samstag 18.04.

Die ÖDP verlost jeden Tag auf der MeMo (Messe Moosburg) eine Bahncard 25 und ein Energiemeßgerät. Auf der Teilnahmekarte war auszufüllen, welche Länge der geplante Radweg "Mühlbachtangente" durch Moosburg vom Schwimmbad bis zur Kläranlage hat.

 

Für Sonntag, 19.04.2015, hat unsere Glücksfee Angela Kern (Geschäftsführerin des ÖDP Kreisverbandes Freising) gemeinsam mit Dirk Schröder folgende Gewinner gezogen:

 

  • Heinz Schreiber aus Nandlstadt eine Bahncard 25
  • Anita Pichlmeier aus Moosburg ein Energiemeßgerät

 

Weiterlesen: Verlosung Samstag 18.04.

Verlosung Freitag 17.04.

Die ÖDP verlost jeden Tag auf der MeMo (Messe Moosburg) eine Bahncard 25 und ein Energiemeßgerät. Auf der Teilnahmekarte war auszufüllen, welche Länge der geplante Radweg "Mühlbachtangente" durch Moosburg vom Schwimmbad bis zur Kläranlage hat.

 

Für Freitag, 17.04.2015, hat unsere Glücksfee Wiebke Cicha von "Marios Tanzwelt" gemeinsam mit dem ÖDP-Ortsvorsitzenden Jörg Kästl folgende Gewinner gezogen:

 

  • Sebastian Furtner aus Wang eine Bahncard 25
  • Johannes Becher aus Moosburg ein Energiemeßgerät

 

Weiterlesen: Verlosung Freitag 17.04.

MEMO Tag 1

Heute ist die MEMO (Messe Moosburg) erfolgreich gestartet. Gemeinsam mit Peter Walden von WALDENtouch präsentieren wir vornehmlich Lösungen rund um das Thema Energiesparen. Treu dem Motto "Stromsparen statt Stromtrassen" können Sie bei uns am Stand anschaulich sehen, wie man den Stromverbrauch in einigen Bereichen schnell um bis zu 90% senken kann. Dabei reduzieren Sie zudem die im Haushalt verwendeten Schadstoffe, Stichwort Quecksilber oder Phosphor in Energiesparlampen. Wir zeigen Ihnen, warum Beamer in Rente geschickt oder besser erst gar nicht gekauft werden sollten. Neugierig?

Oder möchten Sie an unserem Gewinnspiel Teilnehmen? Täglich verlosen wir eine Bahncard25 unter allen Teilnehmern. Thema hier ist der Radweg "Mühlbachtangente", der für die Radfahrer entsprechend ausgebaut werden soll. Vom Schwimmbad quer durch die Stadt bis zur Kläranlage begleitet einen der Mühlbach auf der Fahrt durch Moosburg.

Natürlich sind wir auch für alle anderen regionalen und überregionalen ÖDP Themen für Sie da!

MEMO1

ÖDP auf der MeMo - Messe Moosburg 17. - 19. April 2015

Das ÖDP-Team aus Moosburg und dem Landkreis Freising präsentiert das Thema "Mit Energie sparen!" mit einem eigenen Messestand. Unter dem Motto "Stromsparen statt Stromtrassen" wird die stromsparende LED-Technik mit ganz praktischen Beispielen präsentiert. Hier soll der Besucher ausprobieren und merken, wie einfach Stromsparen geht. Es wird im Rahmen der Messe Moosburg auch ein Techniker anwesend sein, der Informationen zu den LED-Leuchtmitteln anstelle von Energiesparlampen gibt. Zusätzlich wird an dem Stand die digitale Schultafel vorgestellt. Eine Alternative zu der verbrauchsintensiven Smartboard- und Beamertechnik. Auch hier besteht für die Besucher die Möglichkeit, dass "fernsehergroße Tablet" einfach mal auszuprobieren und zu testen wie praktisch und stromsparend es ist.
Und schließlich präsentiert das ÖDP-Team den bereits diskutierten neuen Radweg: Die Mühlbachtangente, ein Radweg von der Bonau bis in die Neustadt, entlang des Mühlbachs. In Form eines Gewinnspiels sollen die Besucher der Messe Moosburg schätzen, wie lang dieser noch auszubauende Radweg ist. Verlost wird jeden Tag eine Bahncard. ÖDP-Stadtrat Jörg Kästl, Daniela Zangl und Dirk Schröder freuen sich schon auf viele  interessierte Besucherinnen und Besucher.

 

Infos unter: http://messe-moosburg.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=66&Itemid=146

ÖDP-Jahresempfang

Samstag, 24. Januar 2015 18.00 Uhr im Restaurant La Forchetta (Leinbergerstr. 16, Moosburg)

Mit den ÖDP-Stadt-, Gemeinde- und Kreisräten des Landkreises Freising.

Fragen und Diskussion herzlich willkommen!

Pressemitteilung vom 27. Februar 2015

Bürgeranfrage scheinbar nicht ernst genommen

In der letzten Stadtratssitzung vom vergangenen Montag wurde die Bürgeranfrage nach der Leistungsfähigkeit des Mobilfunkmasten in der Poststraße gestellt. Dieser Funkmast steht in unmittelbarer Nähe des Kastulus-Kindergarten. Besorgte Eltern hatten in der Vergangenheit immer wieder Ängste zur Gesundheitsverträglichkeit dieser Sendeanlage geäußert. Der Moosburger ÖDP-Stadtrat Jörg Kästl stellt hierzu fest, dass die Anfrage und die Ängste scheinbar nicht ernst genug genommen werden. Denn mit ungefähr 3 Klicks kann jeder im Internet feststellen, was an diesem Mobilfunkstandort passiert:
https://www.t-mobile.de/netzausbau/0,,15400-_,00.html?wt_mc=ac_zm_1176184:160333:869050:4338580
Auf der Internetseit von T-Mobile unter der Rubrik Netzausbau ist der LTE-Standort zweifelsfrei vermerkt, auch mit der bereits vorhandenen Leistung. "Aus meiner Sicht ist es daher nicht nachvollziehbar, warum die Bürgerin mit Ihrer Anfrage wieder nur vertröstet wurde. Es ist überfällig, für diesen Standort Profis wie das Umweltinstitut München zu beauftragen, die dann auch ein Dialogverfahren einleiten können, um diesen unsäglichen Standort in der Poststraße auf Dauer zu beseitigen", so Stadtrat Jörg Kästl wörtlich.
Im November 2014 war der ÖDP-Antrag für ein unabhängiges, nachhaltiges Gutachten zu dem Mobilfunkmasten in der Poststraße gegen 3 Stimmen abgelehnt worden. Dieses Gutachten wäre der Anfang gewesen, um in ein sogenanntes Dialogverfahren einzusteigen, auch um alternative Standorte für die Stadt Moosburg zu finden.

 

ÖDP-Ortsversammlung und Weihnachtsessen

Jahreshauptversammlung mit einem kurzen Rechenschaftsbericht des Vorstandes und dem jährlichen Weihnachtsessen mit Familie, Freunden und Interessenten in entspannter Atmosphäre:

18. Dezember 18 Uhr Restaurant La Forchetta (Moosburg, Leinberger Str. 16)

ÖDP Freising: Aktuelle Pressemitteilungen

17. Januar 2019

Unsere aktuellen Pressemitteilungen

vorstand2015 3

Ortsvorsitzender Jörg Kästl (mitte) mit seinen Stellvertretern
Daniela Zangl und Dirk Schröder